Angebote zu "Gestalt" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Russland Haus (DVD)
7,79 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Dem Londoner Verleger Bartholomew "Barley" Blair (Sean Connery) wird ein Manuskript des russischen Physikers "Dante" (Klaus Maria Brandauer) zugesandt, welches Blair veröffentlichen soll. Jedoch handelt es sich dabei um eine politisch brisante Schrift, die streng geheime Informationen zum militärischen Stand der Sowjetunion im Kalten Krieg enthält, und aufgrund derer Barley schließlich in die Mühlen der Geheimdienste gerät. Auf Drängen der Briten und Amerikaner reist er als Aushilfsagent nach Moskau, um die Behauptungen aus dem Manuskript zu überprüfen. Dort jedoch lassen neue Komplikationen nicht auf sich warten, unter anderem in Gestalt von Dantes schöner Mittelsfrau Katja (Michelle Pfeiffer)...  Darsteller:Klaus Maria Brandauer, Michelle Pfeiffer, Sean Connery, J.T. Walsh, James Fox, John Mahoney, Ken Russell, Roy Scheider

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
In Liebe eine eins (DVD)
9,74 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Leni Bluhm (Anna Loos) ist eine liebevolle Mutter. Ihren kleinen Sohn Dominik (Leo Natalis) erzieht sie allein der Vater hat sich noch vor Dominiks Geburt aus dem Staub gemacht. Im Speditionsfahrer Hagen Frey (Thomas Schmauser) hat Leni inzwischen einen neuen Verehrer gefunden. Mutter und Sohn sind ein wunderbares Team. Doch als Dominik in die Schule kommt, beginnen die Probleme. Leni ist seit ihrer Geburt geistig zurückgeblieben. Sie meistert zwar ihr Leben mit Hilfe ihres liebenswerten Optimismus und ihrer älteren Freundin Ursula Sandrock (Rosel Zech), bei der sie eine Stelle als Blumenverkäuferin gefunden hat. Doch Leni kann kaum lesen, schreiben oder rechnen. Sie kann Dominik nicht bei den Hausaufgaben helfen. Als die Schwierigkeiten des Jungen in der Schule auffallen, gerät Leni unentrinnbar in die Mühlen der Behörden. Alarmiert von Dominiks Klassenlehrerin Margit Steiner (Susanne Lüning), schaltet sich das Jugendamt in Gestalt von Petra Wissmann (Ute Willing) ein. Die Situation eskaliert immer mehr auch aufgrund von Missverständnissen. In ihrer Ahnungslosigkeit unterschreibt Leni ein Dokument, in dem sie einer Kurzzeitpflege für Dominik zustimmt. Und es kommt noch schlimmer: Ausgerechnet Margit Steiner wird Dominik als Pflegesohn zugesprochen. Doch Leni gibt nicht auf. Mit aller Kraft kämpft sie um ihren Sohn und findet in dem ebenso zynischen wie gewitzten Anwalt Manfred Zörnig (Heiner Lauterbach) einen brillanten Verbündeten.Darsteller:Anette Hellwig, Christoph Glaubacker, Heiner Lauterbach, Anna Loos, Katharina Müller-Elmau, Leo Natalis, Susanne Lüning, Thorsten Merten

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fluchtweg Baybachtal
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Peter Zeutzheim, die Geschichte seiner Flucht aus dem Koblenzer Gefängnis, in das ihn die Nazis gesteckt hatten. Einer Flucht in die Wälder seiner Heimat, die ihn in abgelegene Dörfer und versteckte Mühlen, auf alte Burgruinen und in verlassene Schieferstollen führte - einer Flucht auf Leben und Tod. Die Erzählung von Georg Giesing, spannend wie ein Krimi geschrieben, ist authentisch. Peter Zeutzheim, im Vorder-Hunsrück und im Koblenzer Raum eine fast legendäre Gestalt, hat wirklich gelebt. Seine spektakuläre Flucht und sein Widerstand werden an den Originalschauplätzen beschrieben und schildern ihn als mutigen und aufrechten Mann, der sich auch vom allumfassenden und allgegenwärtigen Nazi-Regime nicht unterkriegen lässt. Ein sympathischer Einzelkämpfer aus unserer Region wird so zur Symbolfigur für den Widerstand, für das andere Deutschland, das sich selbst durch Nazi-Terror nicht das Rückgrat brechen ließ.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fluchtweg Baybachtal
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Peter Zeutzheim, die Geschichte seiner Flucht aus dem Koblenzer Gefängnis, in das ihn die Nazis gesteckt hatten. Einer Flucht in die Wälder seiner Heimat, die ihn in abgelegene Dörfer und versteckte Mühlen, auf alte Burgruinen und in verlassene Schieferstollen führte - einer Flucht auf Leben und Tod. Die Erzählung von Georg Giesing, spannend wie ein Krimi geschrieben, ist authentisch. Peter Zeutzheim, im Vorder-Hunsrück und im Koblenzer Raum eine fast legendäre Gestalt, hat wirklich gelebt. Seine spektakuläre Flucht und sein Widerstand werden an den Originalschauplätzen beschrieben und schildern ihn als mutigen und aufrechten Mann, der sich auch vom allumfassenden und allgegenwärtigen Nazi-Regime nicht unterkriegen lässt. Ein sympathischer Einzelkämpfer aus unserer Region wird so zur Symbolfigur für den Widerstand, für das andere Deutschland, das sich selbst durch Nazi-Terror nicht das Rückgrat brechen ließ.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Russland-Haus, 1 Blu-ray
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Londoner Verleger Bartholomew "Barley" Blair (Sean Connery) wird ein Manuskript des russischen Physikers "Dante" (Klaus Maria Brandauer) zugesandt, welches Blair veröffentlichen soll. Jedoch handelt es sich dabei um eine politisch brisante Schrift, die streng geheime Informationen zum militärischen Stand der Sowjetunion im Kalten Krieg enthält, und aufgrund derer Barley schließlich in die Mühlen der Geheimdienste gerät. Auf Drängen der Briten und Amerikaner reist er als Aushilfsagent nach Moskau, um die Behauptungen aus dem Manuskript zu überprüfen. Dort jedoch lassen neue Komplikationen nicht auf sich warten, unter anderem in Gestalt von Dantes schöner Mittelsfrau Katja (Michelle Pfeiffer)...

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Russland-Haus, 1 DVD
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Londoner Verleger Bartholomew "Barley" Blair (Sean Connery) wird ein Manuskript des russischen Physikers "Dante" (Klaus Maria Brandauer) zugesandt, welches Blair veröffentlichen soll. Jedoch handelt es sich dabei um eine politisch brisante Schrift, die streng geheime Informationen zum militärischen Stand der Sowjetunion im Kalten Krieg enthält, und aufgrund derer Barley schließlich in die Mühlen der Geheimdienste gerät. Auf Drängen der Briten und Amerikaner reist er als Aushilfsagent nach Moskau, um die Behauptungen aus dem Manuskript zu überprüfen. Dort jedoch lassen neue Komplikationen nicht auf sich warten, unter anderem in Gestalt von Dantes schöner Mittelsfrau Katja (Michelle Pfeiffer)...

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fluchtweg Baybachtal
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Peter Zeutzheim, die Geschichte seiner Flucht aus dem Koblenzer Gefängnis, in das ihn die Nazis gesteckt hatten. Einer Flucht in die Wälder seiner Heimat, die ihn in abgelegene Dörfer und versteckte Mühlen, auf alte Burgruinen und in verlassene Schieferstollen führte - einer Flucht auf Leben und Tod.Die Erzählung von Georg Giesing, spannend wie ein Krimi geschrieben, ist authentisch. Peter Zeutzheim, im Vorder-Hunsrück und im Koblenzer Raum eine fast legendäre Gestalt, hat wirklich gelebt. Seine spektakuläre Flucht und sein Widerstand werden an den Originalschauplätzen beschrieben und schildern ihn als mutigen und aufrechten Mann, der sich auch vom allumfassenden und allgegenwärtigen Nazi-Regime nicht unterkriegen lässt. Ein sympathischer Einzelkämpfer aus unserer Region wird so zur Symbolfigur für den Widerstand, für das andere Deutschland, das sich selbst durch Nazi-Terror nicht das Rückgrat brechen ließ.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Camilleri, A: König Zosimo
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein vergnüglicher Roman über den Bauern Zosimo, der im Jahre 1718 in Agrigent nach dem Willen des sizilianischen Volkes zum König gekrönt wird. Komisch, fantasievoll, verschroben, deftig, spannend wie nur Camilleri erzählen kann. Alle schlitzohrigen Typen aus Montelusa, die wir aus Camilleris schönsten historischen Romanen »Der unschickliche Antrag« oder »Die Mühlen des Herrn« kennen, treten hier in prächtiger Gestalt auf: der korrupte Advokat und Priester, der Unannehmlichkeiten scheuende Polizeibeamte, der Diener, der die Wahrheit kennt, dem sie aber ausgeredet werden muss. Hinzu kommen ein spanischer Herzog – der Roman spielt im 18. Jahrhundert, Sizilien stand unter spanischer Krone – und natürlich das sizilianische Volk, das sich die soziale Gerechtigkeit, die ihm die Herrschenden verwehren, mit höchst eigenwilligen Mitteln erwirbt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Altner, M: Hermynia Zur Mühlen
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die österreichische Schriftstellerin Hermynia Zur Mühlen (1883-1951) entstammte dem österreichischen Hochadel. Früh wandte sie sich von ihrer Kaste ab und der Arbeiterklasse zu, brach auch aus ihrer ersten Ehe mit einem baltischen Grossgrundbesitzer aus. Sie zog ein unstetes, entbehrungsreiches, aber unabhängiges Leben vor, das sie an der Seite ihres Mannes, des Schriftstellers Stefan Isidor Klein, nach Frankfurt/M. und Wien sowie ins Exil in die Tschechoslowakei und nach Grossbritannien führte. Ihre Überzeugungen, an keine Parteirücksichten gebunden, nahmen in Kinderbüchern, Romanen, Kurzgeschichten und Übersetzungen (v.a. der Werke Upton Sinclairs) Gestalt an. Wer war die Frau, die 1948 zur vielleicht bekanntesten fortschrittlichen Autorin deutscher Sprache avanciert und wenig später fast völlig vergessen war? Diese Biographie zeichnet im Sinne einer Spurensicherung den äusseren Lebenslauf Hermynia Zur Mühlens nach, aber auch den Prozess ihrer inneren Wandlung. Neben Fotos enthält der Band eine umfassende Bibliographie ihrer Schriften sowie der Übersetzungen Stefan I. Kleins.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot