Angebote zu "Granit" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Point-Virgule Granit Mörser und Pistill
Highlight
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellen Sie mit dem doppelseitigen Mörser und Pistill von Point Virgule Ihre eigene köstliche Gewürzmischung her- Der Stößel hat einen schmalen Griff und erstreckt sich weit nach unten- Der Mörser verfügt über einen praktischen Ausguss, mit dem Sie die Gewürzmischung oder Nudeln einfach ausgießen können- Mörser und Pistill bestehen aus hochwertigem Granit-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Korsika
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet.- Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel - mit vielen kulturellen Schätzen.- Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind.- Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d'Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht.- Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt.- Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört.- Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse.- Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die "Dolomiten Korsikas" rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora.- Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d'Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona.- Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Point-Virgule Doppelseitiger Mörser mit Granits...
Beliebt
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Machen Sie Ihre eigene köstliche Gewürzmischung mit dem doppelseitigen Mörser und Pistill Point Virgule- Der Stößel hat einen schmalen Griff und ist unten breit- Mörser und Pistill bestehen aus hochwertigem Granit-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika, m. 1 Karte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet.- Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel - mit vielen kulturellen Schätzen.- Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind.- Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d'Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht.- Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt.- Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört.- Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse.- Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die "Dolomiten Korsikas" rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora.- Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d'Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona.- Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu geniessen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schliesslich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füssen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fusse des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Ausser Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot